Meine Reisen 2020

Moin moin

2020 wie sagen viele neues Jahr neue Ziele. Für mich stand für dieses Jahr Island erkunden, Geisiere zu sehen, endlose Einsamkeit zu erleben Geröll und Schotterstraßen unter den Rädern zu fühlen in absoluter Natur zu sein. Weiter in Herbst standen noch die Lofoten in Norwegen ganz oben. Doch dann kam Corona und seit her liegt alles auf Eis. Stimmt nicht mir kam der gedanke ich könnte in Zukunft meinen Entdeckungen wie die Wikinger von der See her zu machen. Selbst die Wochentrips fallen durch die lange Schließung des Hafens ins Wasser denn ich muss die verlorene zeit nun nachholen und weiter am meinem Schiff arbeiten. Ich hoffe nur das ich einen Segelturn von Lübeck aus in die Flensburgerbucht schaffe und einige Tage auf den kleinen Dänischeninseln zu verbringen und nur entspannen kann.

das wars….